Tierfreundetreff
Registrierung Kalender Termin-Kalender Mitgliederliste Suche Link Us Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Partner

Tierfreundetreff » Regenbogenwiese » Detail-Ansicht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Tierfreundetreff - Regenbogenwiese (Der virtuelle Tierhimmel - Gedenkstätte für unsere Lieblinge)
» Neuen Gedenkstein anlegen
A B C D E F G H I J
K L M N O P Q R S T
U V W X Y Z  

Informationen
Die Regenbogenwiese:

Dies soll in erster Linie ein Ort der Trauer sein,
aber auch ein Ort des Trostes und der Erinnerung.

Hier könnt Ihr Euren Tieren, die über die Regenbogenbrücke gegangen
sind, einen Grabstein setzten und besuchen wann immer Ihr es möchtet.

Niemand braucht sich hier für seine Tränen zu
schämen; die Trauer um sein geliebtes ist etwas,
was wie einmal erfahren haben oder noch erfahren werden.
Lasst uns die Atmosphäre dieser Gedenkstätte für Euch
wirken und spürt, dass Ihr mit eurer Trauer nicht
alleine seit. Andere, kennen den Schmerz den Ihr fühlt
und teilen ihn mit Euch.

Besucht eure Lieblinge hier und erinnert Euch an sie,
zuerst unter Tränen, dann nach einer Weile mit
einem liebevollen Lächeln.

Und denkt immer dran:
Tot ist nur, wer vergessen ist

... In stiller Trauer ...
ID: Hundesachverständiger - Besitzer(in): Christine Eckerstorfer-Dietmar Busse Das Grabmal wurde am Donnerstag, 18.11.2010 um 19:35 Uhr erstellt.
Name: Kalle
Rasse: American Staffordshire terrier
 
Lebenszeitraum: 1998 - 18.11.2010
 
R.I.P.
Am 18.11.2010 hat uns ein treuer Freund verlassen
American Staffordshire Terrier
KALLE



Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet.
Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke.
Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.
Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss, gelangt es zu diesem wundervollen Ort.
Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken,
und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling.
Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund.
Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.
Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander,
bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht.
Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß.
Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras.
Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!
Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will.
Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen.
Dein Gesicht wird wieder und von ihm geküsst,
deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell,
und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber niemals aus Deinem Herzen.
Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke
und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein...
Sie sind der 595 Besucher dieses Grabmals 7 Kerzen wurden entzuendet
» Klicke hier, um eine Trauerkerze fuer 'Kalle' zu entzuenden
kerzekerzekerzekerzekerzekerzekerze

1 - 7
<< Zurueck      Weiter >>



Views heute: 26.626 | Views gestern: 12.917 | Views gesamt: 86.525.477

Impressum  Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH